Russenknipse

Fotografie – ob digital oder analog

Russenknipse - Fotografie – ob digital oder analog

Shooting mit Tamara

Tamara Tintype 3Ein Shooting der etwas anderen Art. Meine Technik war mir nicht sehr wohlgesinnt.

Da ich meine Ladegeräte für die Akkus der Canon im Studio vergessen hatte bin ich schon mit fast leeren Akkus angereist. Plan war im Falle das die Kamera wegen Energiemangel streikt auf das neue iPhone umzusteigen.

Und genau so kam es. Nach knapp 100 Fotos in einem Parkhaus in Mannheim stieg die Kamera aus und ich bin auf das iPhone 6 umgestiegen. Ich hab zwar im Vorfeld des Shootings immer mal wieder Fotos mit dem iPhone gemacht und wusste das die Kamera ziemlich gut ist, und trotzdem war ich überrascht. Benutzt habe ich die App TinType von den Machern von Hipstamatic. Die ganze Sache ist zwar ein ziemliches OneTrick-Pony aber ich muss sagen das mir die Aufnahmen besser gefallen als die die ich mit der Canon 5D geschossen habe.

Tamara Tintype 1

Ziemlich wahrscheinlich liegt das daran das ich den Look von klassichen Tintypes mag, aber auch daran das die App den Fotos wirklich einen leicht mystischen Look geben. Zumindest meiner Meinung nach. Man wird sich an dem Look wohl schnell “sattsehen” aber für das ein oder andere Shooting oder Foto tut sich das ganze doch sehr gut an.

Tamara Tintype 2

Ich hoffe Euch (und Tamara) gefallen die Aufnahmen genauso gut wie mir

Inspiration Excercise #0015 – remains of summer

Inspiration Excercise #0015 – remains of summer

 

Strand im Winter

 

 

Color: grau – sandfarben

Pops: Wasserball, Badeutensileien, Schwimmringe etc

Outfit: Jacke/Amnorack, warme Hosen, Gummistiefel

Setting: Strand eines Badeweihers

Thema: was vom Sommer übrig ist

Ausformuliert: Das Shooting soll einen Kontrast aus dem Strand im Sommer und Winter darstellen. Überall sollen noch (verlassene) Badematten liegen, Wasserspielzeug, Taucherbrillen. Eine einsame Figur am Strand verdeutlicht aber: es ist Kalt, Winter, die Fröhlichkeit hat den Strand verlassen ….

Inspiration Excercise #0014 – the Bull

Inspiration Excercise #0014 – the Bull

Color: Weiß

Pops: Hörner eines Stiers, the bigger the better, gerne aus Kunstharz nachgemacht

Outfit: Skinny Jeans, Tank Top

Setting: Roundpen einer Pferdeanlage

Thema: der Stier im Mann

Ausformuliert: Ein Flamencotänzer hat in einem Beitrag über diesen Tanz gesagt: ich bin wie ein Stier, ich will das Publikum bestürmen und mit meinen Hörnern aufspießen. Inspiriert von diesem Satz und dem Tanz des Mannes soll die Szene aggressiv und maskulin sein, fließende Bewegung eines Angriffs eingefangen. Dunkle Blicke. Fokus. Die Kamera als rotes Tuch …

Fotowoche 2014 – meine erste Ausstellung

Fotowoche FlyerEs ist soweit, ich wage es meine Fühler in die Welt da draussen auszustrecken und meine Fotos der Menschheit zu präsentieren. Ich bin schon etwas aufgeregt!

Meine erste Ausstellung, eine Gruppenausstellung im Rahmen der Fotowoche 2014 des Lichtwert e.V. steht direkt vor der Tür. gut drei Dutzend Arbeitsstunden die in Auswahl, Druck und Vorbereitungen direkt in den Studios geflossen sind liegen nun hinter mir

Ich werde eine kleine Serie zeigen die sich um das Thema Maskerade dreht zeigen. Hier ein kleines Video meiner Installation

Ich kann jetzt schon sagen das ich Blut geleckt habe, und das dies mit Sicherheit nicht meine letzte Ausstellung war. Zu mal ich mich schon auf die Reaktionen auf meine Fotografien der Menschen die die Vernissage besuchen sehr freue!

More to come ….

Inspiration Excercise #0013 – Shot – Serie

Inspiration Excercise #0013 – Shot – Serie

Color: Weiß

Pops: keine

Outfit: verschiedene, Casual Wear

Setting: Studio

Thema: Der Moment wenn man von einer Kugel getroffen wird

Ausformuliert: Inspiriert durch meine Arbeit mit Kirstin, einer sehr talentierten Tänzerin, und einigen sehr bekannten Fotos von Robert Capa und Tony Vaccaro: der Moment des “getroffen werdens” – die Dynamik des Fallens und dem gleichzeitigen Verlust aller Kontrolle über die eigene Bewegung. Die Ästhetik des Schrecks ….

Inspiration Excercise #0012 – a Dame that kills

Inspiration Excercise #0012 – a Dame that kills

Color: Black

Pops: keine

Outfit: Elle Driver Augenklappe, körperbetonte Jacke/Oberteil, weite Hose

Setting: Dunkelheit, Strassenszene

Thema: Out to Kill

Ausformuliert: Starke Frau im Elle Driver Stil, zieht heraus in die Nacht Ihr Opfer zu suchen. Offen bleibt ob Sie dem Opfer nur das Herz stiehlt oder Ihm eine Kugel verpasst. Sie strahlt eine kühle Selbstsicherheit aus. Alles was Sie vorhat wird Ihr gelingen …

Inspriation Excercise #011 – Arbeitsdrohne

Inspriation Excercise #011 – Arbeitsdrohne

 

Farbe: Beige

Props: Bett

Outfit: Buisnessanzug oder Hosenanzug

Setting: Schlafzimmer, Bett, Geschossen aus der Deckenperspektive

Thema: Arbeitsdrohne

Ausformuliert: Der Job frisst das Leben auf. Er füllt jede freie Minute und raubt dem “Darsteller” jede Unze Persönlichkeit und Subjektivität. Er verkommt zur perfekten Arbeitsdrohne die noch im bett jederzeit bereit ist den Job zu tun. Fertig gekleidet in besten Businesszwirn. Mehr Existenz denn Leben

Inspriation Excercise #010 – Badewannenkapitän/in

Inspriation Excercise #010 – Badewannenkapitän/in

 

Farbe: Blau/Weiß-Gestreift

Props: Blechwanne (Blau-Weiß gestrichen), Papierboote (Blau-Weiß)

Outfit: Badeanzug! (Blau-Weiß)

Setting: Blechwanne gefüllt mit Wasser, darin schwimmend kleine Papierboote. Die Wanne steht in einem aufblasbaren Schwimmbecken oder in einem Bach

Thema: surreale Wiederholung

Ausformuliert: Der oder die Kapitän/in steht in einer Wanne die gefüllt ist mit Wasser. Es wird nicht nur die Wanne kommandiert sondern auch die kleine Flotte Papierboote die genau wie die Wanne aussehen.

Inspriation Excercise #009 – i resist

Inspriation Excercise #009 – i resist

 

Farbe: Grün

Props: Compuermonitore, Tastaturen, Hardware

Outfit: schwarzer Kapuzenpulli, Guy-Fawkes-Maske

Setting: in einem dunklen Raum der nur von dem Licht der Monitore beleuchtet wird sitzt ein Hacker in majestätischer Pose und beobachtet seinen Monitore

Thema: Wir lassen uns nicht ausspionieren

Ausformuliert: Guy Fawks des Sinnbild des Widerstand in V wie Vendatta und Sinnbild von Anonymus dargestellt als formidabler Gegenspieler der Geheimdienste!

Inspriation Excercise #008 – i harvest your hearts

Inspriation Excercise #008 – i harvest your hearts

 

Farbe: Braun

Props: Herzen aus Kunststoff, Korb

Outfit: etwas im Stil wie man sich Rotkäppchen vorstellt, aber überzogen, sexier, Mieder, kurzer Rock

Setting: auf einem Feld mit sehr dunkler, fast schwarzer Erde

Thema: Femme Fatale

Ausformuliert: es soll eine andere Herangehensweise an das Thema Femme fatale sein. Ein Frau die die herzen der Männer “pflückt” und “sammelt”. Rein zu Ihrem Vergnügen? Aus Rache? Einfach weil Sie es kann? Das soll offen bleiben.

Die Szene soll folgendermaßen aussehen: In einem dunklen Feld sieht man die Herzen “wachsen” und unsere Femme Fatale geht die Reihe ab und zieht Herz nach Herz heraus und legt es in Ihrem Korb. Mit einem Blick direkt in die Kamera und einem rätselhaften Ausdruck, ohne Emotion.